2,3-dihydroxybenzonitrile

„Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage“.

- +

2,3-Dihydroxybenzonitril ist ein chemischer Rohstoff, der auch unter den Synonymen 2,3-Dihydroxybenzoesäurenitril und 2,3-Pyrocatechusäurenitril bekannt ist. Es handelt sich um eine organische Verbindung, die zur Gruppe der aromatischen Nitrile gehört.

Dieser Stoff wird hauptsächlich in der chemischen Industrie verwendet, insbesondere in der organischen Synthese. Er kann als Zwischenprodukt bei der Herstellung von Farbstoffen, Arzneimitteln und anderen chemischen Verbindungen dienen. Darüber hinaus kann er auch in der Forschung und Entwicklung, insbesondere in der organischen Chemie, eingesetzt werden.

Physikalische Eigenschaften von 2,3-Dihydroxybenzonitril sind leider nicht ausreichend dokumentiert. Daher sind Informationen zu Dichte, Flammpunkt und ähnlichen Eigenschaften nicht verfügbar.

Die chemische Kennzeichnung von 2,3-Dihydroxybenzonitril ist C7H5NO2. Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Stoff, wie viele andere chemische Verbindungen, potenziell gefährlich sein kann und daher nur von qualifizierten Fachleuten unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsvorschriften gehandhabt werden sollte.

Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage.

Additional information

CAS:

Wir empfehlen Ihnen, aufgrund möglicher Abweichungen, vor Einsatz des Rohstoffs die Spezifikationen anhand der detaillierten Dokumentation erneut zu prüfen. Änderungen und Korrekturen vorbehalten.