HEPA Polyethyleneamine S-140

Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage.

- +

HEPA Polyethyleneamine S-140, auch bekannt als Polyethylenamin S-140, ist ein chemischer Rohstoff, der in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Es handelt sich um eine klare, farblose Flüssigkeit mit einer Dichte von etwa 0,98 g/cm³.

Polyethylenamin S-140 wird häufig als Additiv in der Papier- und Textilindustrie verwendet. Es kann zur Verbesserung der Faserbindung und zur Steigerung der Festigkeit von Papierprodukten beitragen. In der Textilindustrie kann es als Hilfsmittel bei der Färbung und Fixierung von Farbstoffen eingesetzt werden.

Darüber hinaus findet Polyethylenamin S-140 Anwendung in der Wasserbehandlung. Es kann als Flockungsmittel eingesetzt werden, um Schwebstoffe und Verunreinigungen aus dem Wasser zu entfernen. Es hilft dabei, Partikel zu verbinden und größere Flocken zu bilden, die leichter abgeschieden werden können.

Polyethylenamin S-140 kann auch als Zwischenprodukt in der chemischen Synthese verwendet werden. Es dient als Reagenz zur Herstellung von verschiedenen Verbindungen, wie beispielsweise Harzen, Epoxidharzen und Polyurethanen.

Leider sind keine weiteren Informationen zu diesem Stoff bekannt. Weitere Informationen können auf Anfrage bereitgestellt werden.

Additional information

CAS:

Wir empfehlen Ihnen, aufgrund möglicher Abweichungen, vor Einsatz des Rohstoffs die Spezifikationen anhand der detaillierten Dokumentation erneut zu prüfen. Änderungen und Korrekturen vorbehalten.