Isopar G

- +

Isopar G ist ein chemischer Rohstoff, der in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Es handelt sich um eine Mischung aus aliphatischen Kohlenwasserstoffen, die als Lösungsmittel verwendet werden kann. Isopar G ist auch unter den Synonymen Isoparaffin G, Isopar-G und Isoparaffinöl G bekannt.

Aufgrund seiner physikalischen Eigenschaften eignet sich Isopar G für eine Vielzahl von Anwendungen. Es hat eine niedrige Viskosität, eine hohe Verdunstungsrate und einen niedrigen Flammpunkt. Die genauen physikalischen Eigenschaften können je nach Hersteller variieren.

Isopar G wird häufig in der Druckindustrie eingesetzt, um Tinten und Farben zu verdünnen. Es kann auch als Reinigungsmittel in der Elektronikindustrie verwendet werden, um empfindliche Bauteile zu reinigen, da es rückstandsfrei verdunstet. Darüber hinaus findet Isopar G Anwendung in der Kosmetikindustrie, beispielsweise als Lösungsmittel für Parfümöle oder als Bestandteil von Haarsprays.

Es ist wichtig zu beachten, dass Isopar G als leicht entzündlich eingestuft ist und daher entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden müssen. Es sollte nicht in der Nähe von offenen Flammen oder heißen Oberflächen verwendet werden. Darüber hinaus sollte der Kontakt mit Haut und Augen vermieden werden.

Für weitere Informationen zu Isopar G, einschließlich spezifischer physikalischer Eigenschaften und Sicherheitsdaten, wenden Sie sich bitte an den Hersteller oder Lieferanten dieses Produkts.

Additional information

CAS:

Wir empfehlen Ihnen, aufgrund möglicher Abweichungen, vor Einsatz des Rohstoffs die Spezifikationen anhand der detaillierten Dokumentation erneut zu prüfen. Änderungen und Korrekturen vorbehalten.