Natriummolybdat-Dihydrat

Natriummolybdat-Dihydrat ist ein chemischer Rohstoff, der in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Es wird häufig in der Galvanotechnik, als Korrosionsschutzmittel und als Katalysator verwendet. Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage.

- +

Natriummolybdat-Dihydrat, auch bekannt als Natriummolybdat, ist ein chemischer Rohstoff, der in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann. Es handelt sich um ein weißes, kristallines Pulver, das gut in Wasser löslich ist.

Natriummolybdat-Dihydrat wird häufig in der Galvanotechnik verwendet, um Metalle zu schützen und Korrosion zu verhindern. Es dient als Korrosionsinhibitor und kann in verschiedenen Beschichtungsverfahren eingesetzt werden. Darüber hinaus wird es auch in der Metallverarbeitung verwendet, um die Härte und Festigkeit von Metallen zu verbessern.

Ein weiterer Einsatzbereich von Natriummolybdat-Dihydrat liegt in der Wasseraufbereitung. Es kann als Inhibitor für Kesselsteinbildung eingesetzt werden und hilft, die Bildung von Ablagerungen in Heizungs- und Kühlsystemen zu reduzieren.

Natriummolybdat-Dihydrat findet auch Anwendung in der Landwirtschaft. Es kann als Düngemittel verwendet werden, um den Molybdänbedarf von Pflanzen zu decken. Molybdän ist ein essentielles Spurenelement für Pflanzen und spielt eine wichtige Rolle bei der Stickstofffixierung und dem Enzymstoffwechsel.

Physikalische Eigenschaften wie Dichte oder Flammpunkt sind für Natriummolybdat-Dihydrat nicht bekannt. Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage.

Additional information

CAS:

Wir empfehlen Ihnen, aufgrund möglicher Abweichungen, vor Einsatz des Rohstoffs die Spezifikationen anhand der detaillierten Dokumentation erneut zu prüfen. Änderungen und Korrekturen vorbehalten.