Natronlauge 6,25%+/-0,5%

Natronlauge 6,25% /-0,5% kann als chemischer Rohstoff in verschiedenen Anwendungen verwendet werden, wie beispielsweise in der Lebensmittelindustrie zur Herstellung von Lebensmitteln oder zur Reinigung von Oberflächen. Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage.

- +

Natronlauge 6,25% /-0,5% ist eine wässrige Lösung von Natriumhydroxid (NaOH), auch bekannt als Ätznatron oder Natronlauge. Es handelt sich um eine stark alkalische Substanz, die in vielen industriellen Anwendungen eingesetzt wird.

Die chemische Rohstoff Natronlauge 6,25% /-0,5% wird häufig als Neutralisationsmittel verwendet, um saure Lösungen zu neutralisieren. Es kann auch als Reinigungsmittel eingesetzt werden, um Fett, Öl und andere Verunreinigungen zu entfernen. Darüber hinaus wird es in der Lebensmittelindustrie zur Herstellung von Lebensmitteln wie Seifen, Papier, Textilien und Biodiesel verwendet.

Physikalische Eigenschaften wie Dichte und Flammpunkt können je nach Konzentration variieren. Die Dichte von Natronlauge 6,25% /-0,5% beträgt etwa 1,05 g/cm³. Der Flammpunkt liegt bei etwa 62 °C. Es ist wichtig, bei der Handhabung von Natronlauge Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, da es ätzend ist und Haut- und Augenreizungen verursachen kann.

Die chemische Kennzeichnung für Natronlauge 6,25% /-0,5% ist „C“, was auf eine ätzende Substanz hinweist. Es ist wichtig, die Sicherheitsvorkehrungen zu beachten und geeignete Schutzausrüstung wie Handschuhe und Schutzbrillen zu tragen, wenn man mit diesem Stoff arbeitet.

Weitere Informationen zu diesem Stoff erhalten Sie auf Anfrage.

Additional information

CAS:

Wir empfehlen Ihnen, aufgrund möglicher Abweichungen, vor Einsatz des Rohstoffs die Spezifikationen anhand der detaillierten Dokumentation erneut zu prüfen. Änderungen und Korrekturen vorbehalten.