Airnomic

Maximale Desodorierung
Vertrieb kontaktieren
Maximale Desodorierung

Formuliert für die Beseitigung extremer Geruchsprobleme, kombiniert die Airnomic Rezeptur wirkungsvolle Inhaltsstoffe für nachhaltige Ergebnisse. Der Wirkungsprozess funktioniert hierbei nicht durch Überdeckung, sondern durch die Vernichtung aller geruchserzeugenden Bakterien bei gleichzeitiger Fettzersetzung. Bei einem Einsatz werden ebenfalls Schwefelverbindungen aufgehoben und Fäulnisgeruch nachhaltig entgegengewirkt, um auch Insekten von den betroffenen Bereichen fernzuhalten. Diese Eigenschaften ermöglichen optimale Einsatzmöglichkeiten für Kläranlagen, Faulgruben, Tierverwertungsanlagen, Müllcontainer, Metzgereien/Schlachtbetriebe, Abflussrohre, Bestatter und Mordkommissionen.

Bei einer Anwendung im Sprühverfahren aktivieren Sie das Konzentrat in einem Verhältnis von 1:50 mit Wasser. Bei intensiven Spülverfahren verwenden Sie ein Verhältnis von 1:10-1:30. Bei einer kontinuierlichen Dosierung (z.B. durch Tropfverfahren) in Kläranlagen beginnt die spürbare Wirkung ab einem Verhältnis von 1:1.000.000. Grundsätzlich empfehlen wir bei unseren Rezepturen eine Materialverträglichkeitsprüfung und eine Testphase, bei der Sie von unseren kompetenten Vertriebsmitarbeitern gerne unterstützt werden.

Zusätzliche Information

Marke

Chem-Tools Europe

Artikelbezeichnung

Airnomic

Verpackungsart

Kanister

Maßeinheit

Liter (l)

Zolltarifnummer

2902 19 10

Konfektionierung

Einzelartikel (Kanister)

GHS Signalwort

Gefahr

GHS Symbol

GHS07, GHS02, GHS08, GHS09

GHS Gefahrenhinweise

H226, H304, H315, H317, H410

GHS Sicherheitshinweise

P210, P243, P261, P264, P273, P280, P301+P310, P303+P361+P353, P331, P333+P313, P403+P235, P501

GHS Inhaltsstoffe

Orange, Sweet, Extrakt

UN Nummer

UN 2319

Gefahrstoff (ADR)

Klasse 3

Herkunftsland

Deutschland