CakedFree

Entfernung eingebrannter Lebensmittelrückstände
Vertrieb kontaktieren
Entfernung eingebrannter Lebensmittelrückstände

Spezialisiert auf die Lebensmittelindustrie basiert CakedFree auf einer biologisch abbaubaren Formulierung zur Entfernung eingebrannter und festgebackener Rückstände. Schnell und wirtschaftlich entfernen Sie Reste von Zucker, Milch, Kaffee und vielen weiteren Stoffen in Rohrsystemen, Pumpen, Becken, Koch- und Sterilisationseinrichtungen ohne den Einsatz toxischer Inhaltsstoffe. CakedFree ist optimal für Back- und Kochbereiche der Systemgastronomie, Großbäckereien und Großküchen geeignet.

Für eine erfolgreiche Anwendung aktivieren Sie das Konzentrat in einem Verhältnis von 1:3 bis 1:5 mit Wasser und geben es bei einer Temperatur von 80°C bis 100°C auf die zu reinigende Flächen, bzw. in das zu behandelnde System ein. Bei Flüssigkeitsbehältern ist eine vorherige Füllung mit Wasser von Vorteil. Anschließend neutralisieren Sie die Objekte mit ausreichend Wasser. Beachten Sie bitte, dass das CakedFree Konzentrat schwere Verätzungen verursacht und die Sicherheitsvorschriften beachtet werden müssen. Grundsätzlich empfehlen wir eine Materialverträglichkeitsprüfung und eine Testphase, bei der Sie von unserem technischen Kundendienst gerne unterstützt werden. Für Aluminium nicht geeignet!

Zusätzliche Information

Marke

Chem-Tools Europe

Artikelbezeichnung

CakedFree

Verpackungsart

Kanister

Maßeinheit

Liter (l)

Zolltarifnummer

28 15 20 90

Konfektionierung

Einzelartikel (Kanister)

GHS Signalwort

Gefahr

GHS Symbol

GHS07, GHS05

GHS Gefahrenhinweise

H290, H302, H314

GHS Sicherheitshinweise

P234, P260, P280, P301+P330+P331, P303+P361+P353, P305+P351+P338, P308, P310

GHS Inhaltsstoffe

Kaliumhydroxid

UN Nummer

UN 1814

Gefahrstoff (ADR)

Klasse 8

Herkunftsland

Deutschland