LemonSpeed

Reinigungs + Entfettungsspray
Vertrieb kontaktieren
Reinigungs + Entfettungsspray

Reinigen und entfetten Sie mit der innovativen Verzol® Dual-Element-Technology.  Unsere bewährten Entfettungskonzentrate wurden mit puren Orangenterpenen angereichert, um die Reinigungsleistung während eines Entfettungsprozesses optimal zu steigern. Während die Formulierung wirkungsvoll Ablagerungen, z.B. Verharzungen, Farben, Fette, Öle oder Ruß löst, reinigen die eingesetzten Terpene zugleich die Oberfläche von sonstigen Rückständen (z.B. Silikone) und tieferen Ablagerungen. Verschmutzungen reagieren bei einer Anwendung gleichzeitig mit mehreren Wirkstoffen, um optimal entfernt zu werden, was zugleich die Einsatzmöglichkeiten (Ihre Flexibilität) vervielfältigt. Reinigen und entfetten Sie wirkungsvoll Metalle, Glas, Keramik und viele weitere Materialien in der Industrie, bei Hotelanlagen, Werkstätten, Gastronomie, Produktionsanlagen oder Gewerbebetrieben. Verzol® LemonSpeed hinterlässt keine Feuchtigkeitsspuren auf Metalloberflächen und ist durch eine schnelle Verdunstung nicht korrosiv, sodass der Einsatz auch, nach einer grundsätzlichen Materialverträglichkeitsprüfung, auf empfindlicheren Bereichen wie Manschetten und Gummiteilen möglich ist. Die Konzentration wird nicht bei empfindlichen Kunststoffen wie z. B. Plexiglasscheiben empfohlen und eignet sich optimal zur Vorbehandlung von Grundierungen, Beklebungen oder Lackierungen.

Zusätzliche Information

Marke

Versol

Artikelbezeichnung

Lemonspeed

Verpackungsart

Aerosoldose

EAN

4260043051179

Maßeinheit

Milliliter (ml)

Zolltarifnummer

3418 00 90

Konfektionierung

12 Einheiten pro Kiste

GHS Signalwort

Gefahr

GHS Symbol

GHS07, GHS02, GHS09

GHS Gefahrenhinweise

H222, H223, H224, H225, H226, H228, H229, H315, H317, H319, H336, H410

GHS Sicherheitshinweise

P102, P210, P211, P251, P261, P271, P273, P280, P305+P351+P338, P312, P332+P313, P410+P412, P501

GHS Inhaltsstoffe

D-Limonen Kohlenwasserstoffe, C7-C9, n-Alkane, iso-Alkane, cyclische Propan-2-ol

UN Nummer

UN 1950

Gefahrstoff (ADR)

Klasse 2.1