LongProtect

Langfristiges Korrosionsschutzkonzentrat
Vertrieb kontaktieren
Langfristiges Korrosionsschutzkonzentrat

Die universell einsetzbare LongProtect Formulierung kombiniert unterschiedliche Inhaltsstoffe, um einen wirkungsvollen und langanhaltenden Korrosionsschutz für nahezu alle Materialarten zu gewährleisten. Diese Resistenz verlängert spürbar die Laufzeiten und verringert die Ausfallrisiken Ihrer technischen Anlagen. Ohne spröde zu werden, schützen Sie bei kalten und heißen (bis 110°C) Umweltbedingungen Metalle vor Korrosion, sodass es ideal für außengelagerte Objekte, Überseetransporte, Salzsprühgeräte oder auch beanspruchte Motoren, Maschinen, Drehteile und im Freien genutzte Geräte ist. Zudem eignet sich das Konzentrat hervorragend für die Hohlraumversiegelung, z.B. bei Lastkraftwagen. Alternativ empfehlen wir Ihnen, z.B. für kurze Zwischenlagerungen, die temporäre Variante ShortProtect.

Die optimale Verarbeitung erfolgt durch eine Applizierung mittels Sprüh- oder Tauchverfahren, wobei auch ein Auftragen mit Pinsel möglich ist. Achten Sie auf eine Schichtdicke von mindestens 150 µm und stimmen Sie sowohl die Verarbeitung als auch den Verbrauch individuell auf Ihre internen Qualitätsanforderungen ab. Grundsätzlich empfehlen wir eine Materialverträglichkeitsprüfung und eine Testphase, bei der Sie von unserem technischen Kundendienst gerne unterstützt werden.

Zusätzliche Information

Marke

Chem-Tools Europe

Artikelbezeichnung

LongProtect

Verpackungsart

Kanister

Maßeinheit

Liter (l)

Zolltarifnummer

340 39 990

Konfektionierung

Einzelartikel (Kanister)

UN Nummer

UN 3295

Gefahrstoff (ADR)

Klasse 3

Herkunftsland

Deutschland