Phospharex

Hochqualitatives Phosphatierungskonzentrat
Vertrieb kontaktieren
Hochqualitatives Phosphatierungskonzentrat

Entwickelt für Herstellungsverfahren der Automobilindustrie bildet Phospharex eine leistungsstarke Rezeptur für zuverlässige Passivierungs- und Phosphatierungsprozesse. Abgestimmt auf Eisen und Leichtmetalle bildet es auf der Oberfläche eine blaugraue Eisenphosphatschicht, die als ideale Grundierung mit korrosionsschützenden Eigenschaften für anschließende Lackiervorgänge dient. Zusätzlich wurden der Rezeptur Additive mit leistungsstarken Reinigungs- und Entfettungswirkstoffen, ohne toxische Gasbildungen oder brennbare Eigenschaften hinzugefügt, sodass bei komplexen Fertigungsstraßen energieeinsparende Effekte und universelle Einsatzmöglichkeiten auch für klein- und mittelständige Unternehmen entstehen.

Für einen optimalen Einsatz stimmen Sie die Anwendung von Phospharex individuell auf Ihre internen Qualitätsanforderungen ab. Hierbei empfehlen wir Ihnen eine Verdünnung mit Wasser in dem Verhältnis 0,5% bis 3%, bei einer Temperatur von 40°C bis 70°C. Beim Applizieren auf die zu bearbeitende Oberfläche sollte die Temperatur auf 80°C bis 100°C gesteigert werden. Anschließend spülen Sie die Bereiche mit demineralisiertem Wasser ab. Mittels Tauchverfahren ist ein pH-Wert zwischen 4,8 und 5,2 und eine Einwirkzeit zwischen 1 und 15 Minuten empfehlenswert. Grundsätzlich empfehlen wir eine Materialverträglichkeitsprüfung und eine Testphase, bei der Sie von unserem technischen Kundendienst gerne unterstützt werden.

Zusätzliche Information

Marke

Chem-Tools Europe

Artikelbezeichnung

Phospharex

Verpackungsart

Kanister

Maßeinheit

Liter (l)

GHS Signalwort

Achtung

GHS Symbol

GHS07

GHS Gefahrenhinweise

H319

GHS Sicherheitshinweise

P264, P280, P305+P351+P338, P313, P377

Herkunftsland

Deutschland